» zum
Blog

Inhalt:

Urlaub anfragen | Online Buchen | 00437667 6387 Online Buchen Gutscheine bestellen » zum Blog Glamour Shop

10 Filmtipps für den romantischen Abend


Die schönsten Liebesfilme für den Abend zu zweit

Freude, Romantik und Tränen am Bildschirm

Verliebtheit ist ein wunderbares Gefühl, das man immer wieder erleben möchte. Mit Filmen geht das natürlich ganz einfach. Auf Knopfdruck kann man mitfiebern, mitküssen, mitleiden und mitfühlen wie Liebesbeziehungen entstehen, Partner sich streiten, sich wieder versöhnen und das Liebestreiben den Puls in die Höhe gehen lässt. Romantik kann ja so schön sein! Am besten mit dem/der Liebsten gemeinsam am Sofa oder im Bett. Mit unseren romantischen Filmtipps wird jeder Abend zum Romantikabend. Popcorn vorbereitet? Kuscheldecke vorgewärmt? Taschentücher parat? Dann kann´s losgehen:

Casablanca

Dieser Film mit Ingrid Bergman und Humphrey Bogart ist wohl der Klassiker des Romantik-Genres schlechthin. Im marokkanischen Casablanca des zweiten Weltkrieges tummeln sich Nazis, Widerstandskämpfer, Spione und zwielichtige Gestalten. Eigentlich keine gute Voraussetzung für Romantik. Doch der Nachtclubbesitzer Rick Blaine und die schöne Ilsa Lund entwickeln in diesem Wirrwarr ein Liebesdrama, wie es die Kinowelt so zuvor noch nicht gesehen hat. Bemerkenswert ist, dass der Film im Kriegsjahr 1942 gedreht wurde und damals auch politisch hochaktuell war. Ein großes Plädoyer gegen den Krieg und für die bedingungslose Liebe. Wir sagen nur „Spiel es nochmal Sam“.

Cyrano de Bergerac

1990 war Gérard Depardieu am Zenit seines Schaffens. Im Film spielt er einen wortgewandten Poeten mit übergroßer Nase aus dem 17. Jahrhundert, der einem Freund hilft, die Dame seines Herzens (Roxanne), mittels Worten zu erobern. Im Geheimen ist er selbst in die Dame verliebt, will aber dem Liebesglück seines Freundes nicht im Weg stehen. Auch hält er sich zu hässlich für diese außerordentliche Schönheit. Sie hat sich aber nicht in den Freund, sondern in dessen Briefe verliebt. Erst ganz spät offenbart sich die Wahrheit. Ein poetisches Drama, wie man es schöner nicht schreiben kann.

Pretty Woman

Ebenfalls 1990 erschien Pretty Woman und überstrahlte alles, was damals gedreht wurde. Mit einer blutjungen Julia Roberts als Prostituierter und einem eleganten Richard Gere als Börsenhai wird die Geschichte eines ungleichen Paares erzählt. Humor, Tragik und vor allem die grandiosen Schauspieler machen diesen Film zu einem der großen Märchen, wenn es um Romantik geht. Die Botschaft: Liebe überwindet alle Hindernisse!

Real Love

Christian Slater als schweigsamer Adam bewahrt hier seine Kollegin (Marisa Tomei) vor einer Vergewaltigung. Der edle Retter ist aber herzkrank und die Vergewaltiger wollen sich an ihm rächen. Ein modernes Märchen voller Romantik und Tragik nimmt seinen Lauf. Vielleicht nicht der berühmteste Streifen, aber was Romantik betrifft, kaum zu übertreffen.

True Romance

Und nochmal Christian Slater! Diesmal als Clarence zusammen mit Patricia Arquette als Alabama in einem Tarantino Film, verfilmt von Tony Scott. Der Comicverkäufer Clarence ist ein eher einsamer Typ und bekommt zum Geburtstag von seinem Boss ein Callgirl geschenkt. Davon weiß Clarence aber nichts und verliebt sich prompt in das Mädchen, so wie sie in ihn. Als er seine Geliebte aus den Fängen ihres Zuhälters befreien will, nimmt er aus versehen einen Koffer voller Kokain mit, statt Ihrer Sachen. Damit nimmt eine turbulente Geschichte ihren Lauf und die Liebe wird viele Male auf die Probe gestellt. Wer neben Romantik auch Action und schwarzen Humor liebt, wird hier eine der ungewöhnlichsten Liebesgeschichten des Kinos erleben.

Was das Herz begehrt

Ein älterer Playboy und eine in die Tage gekommene Autorin. Soweit die Voraussetzungen. Nur das der Playboy mit der Tochter der Autorin geht und beim gemeinsamen Wochenende einen Herzinfarkt erleidet. Die Mutter und der alternde Playboy kommen sich näher, verlieben sich, trennen sich und schlittern schließlich in ein lang ersehntes Happy End. Diane Keaton und Jack Nicholson machen aus diesem Film ein Feuerwerk aus Humor, Liebe und Beziehungschaos. Herrlich schöne Liebeskomödie mit grandiosen Schauspielern!

Liebe braucht keine Ferien

Die amerikanische Businessfrau Amanda und die sensible Engländerin Iris tauschen über Weihnachten ihre Häuser, um ihrem enttäuschenden Liebesleben zu entfliehen. Daraus ergeben sich zwei ganz unterschiedliche Liebesgeschichten, die es in sich haben. In den weiblichen Rollen glänzen Cameron Diaz und Kate Winslet. Die männlichen Parts sind mit Jude Law und Jack Black ebenfalls glänzend besetzt. Hier erhält man das Beste aus zwei Welten – eine sympathische und variantenreiche Liebeskomödie voller Gefühle.

Vergiss mein nicht

Jim Carey in einem Liebesfilm, kann das gut gehen? Oh ja! In dieser vielschichtigen Geschichte verliebt sich der zurückhaltende Joel in die impulsive Clementine (und wieder begegnen wir Kate Winslet). Diese lässt sich nach zwei Jahren Beziehung in einer Kurzschlusshandlung von einem Experten alle Erinnerungen an Joel entfernen. Auch er tut das dann aus Trotz, versucht aber währenddessen (gefangen in seinem Inneren) die Erinnerungen vor dem Löschen zu bewahren, weil ihm bewusst wird, dass sie die Liebe seines Lebens ist. Eine verschachtelte, aberwitzige und intelligente Tragikomödie mit vielen Wendungen und tollen Schauspielern. Unser Geheimtipp!

Once

Once ist ein irischer Independent-Film über einen Straßenmusiker in Dublin, der sich in eine Blumenverkäuferin und ausgebildete Pianistin aus Tschechien verliebt. Glen Hansard spielt neben Markéta Irglová den sensiblen Musiker und beide harmonieren nicht nur musikalisch sehr überzeugend auf der Leinwand. Sie wurden kurz nach den Dreharbeiten ein Paar und der Titelsong wurde sogar mit einem Oscar ausgezeichnet. Ein Film voller wunderbarer Musik und tragischer Liebe.

P.S. Ich liebe Dich

Sie müssen jetzt ganz stark sein! Der Mann in dieser Geschichte stirbt ziemlich am Anfang des Films. Ende der Geschichte? Nein! Er (Gerard Butler) hinterlässt seiner Frau (Hilary Swank) zwölf Briefe mit verschiedenen Aufgaben, die alle mit dem Satz „P.S. Ich liebe Dich“ enden. Daraus entwickelt sich ein rührender Film über Verlust und Neubeginn. Liebe über den Tod hinaus, da kann man die Taschentücher schon mal auf den Wohnzimmertisch stellen.

Wir hoffen Sie finden in unserer Auswahl einige Filme, die Ihnen den Abend versüßen. Sie können diese Filme auch gern zu uns ins Romantikhotel Winzer mitnehmen, denn neben den vielen romantischen Extras in unserem Angebot kann man in unseren Zimmern auch herrlich DVD`s und Blue Rays schauen. Also Film ab und Romantik so richtig genießen!

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
5.054
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Hinterlassen Sie einen Kommentar

2019-03-18 10 Filmtipps für den romantischen Abend https://www.hotel-winzer.at/blog/10-filmtipps-fuer-den-romantischen-abend/ 650 350 Hotel Winzer 155 116
Verfasst von Christian Messmer
Tags: , , ,

Finden Sie uns im Netz



0043 7667 6387

Jetzt anfragen




Buchen

Besuchen Sie uns auf: Facebook

Winzers Blog

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren