» zum
Blog

Inhalt:

Urlaub anfragen | Online Buchen | 00437667 6387 Online Buchen Gutscheine bestellen » zum Blog Glamour Shop

5 Tipps für ein romantisches Candle-Light-Dinner


Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen...

Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass schon so manches Paar bei einem guten und romantischen Essen zusammengefunden hat. Frisch Verliebte ernähren sich von Luft und Liebe – ein stimmungsvolles Candle-Light-Dinner kann diese Gefühle zusätzlich verstärken. Daher haben wie 5 Tipps für Sie vorbereitet, um den oder die Liebste mit einem romantischen Candle-Light-Dinner zu verzaubern.

Beim Gedanken an diese eine Person beginnt das Kribbeln im ganzen Körper. Erhält man dann auch noch eine Nachricht, spielen unsere Hormone komplett verrückt. Die Schmetterlinge im Bauch flattern wie wild umher, die Gedanken fahren Achterbahn. Das Verliebtsein schüttet eine große Menge Dopamin aus, der Glücksbotenstoff Serotonin macht sich breit und auch das „Schmusehormon“ Oxytocin überflutet unseren Körper. All diese Stoffe zaubern ein dauerhaftes Grinsen in unser Gesicht, wenn wir verliebt sind...

1. Ein romantischer Abend

Sanftes Kerzenlicht erhellt den Raum. Stimmungsvolle Musik liegt in der Luft. In der Hand ein gutes Glas Wein, auf dem Tisch ein fantastisches Essen.  So sieht ein gelungenes Candle-Light-Dinner aus – wir verhelfen Ihnen mit 5 Tipps zu einem unvergesslichen Abend: Die Menüauswahl – einfach aber trotzdem sensationell!

Wählen sie ein Menü, dessen Zubereitung Ihnen vertraut ist. Nehmen sie kein neues, tolles Rezept, das sie im Internet oder anderswo gefunden haben. Hier gilt es, lieber bei Altbewährtem zu bleiben, als Neues auszuprobieren. Denn heute soll doch nichts schiefgehen, oder?

Wählen sie ein Menü, bei dem Sie viel vorbereiten können. Salat oder Suppe eignet sich als Vorspeise. Zum Hauptgang Steak mit knackigem Gemüse oder Fisch zu empfehlen. Und als Dessert wählen Sie zum Beispiel ein süßes, verführerisches Schokoküchlein mit Eis oder eine französische Tarte.

Ratsam ist es auch, sich vorher über die Vorlieben des Liebsten zu informieren. Stimmen sie aber nicht das gesamte Menü nur auf den Partner ab. Es ist schließlich ein romantischer Abend für Sie beide.

2. Gemeinsam kochen oder doch lieber alleine?

Das hängt ganz von Ihnen ab. Zusammen zu kochen hat etwas Anziehendes, es verbindet. Kochen beide gerne, kann das gemeinsame Zubereiten der Speisen einen bereits in den siebten Himmel heben. Oftmals endet es jedoch in Streitigkeiten, wenn der eine meint, etwas besser zu können. Um dies zu vermeiden,  empfiehlt es sich, das Menü alleine vorzubereiten.

3. Getränkewahl – nicht zu viel Alkohol!

Welchen Wein serviert man am besten zum perfekten Candle-Light-Dinner? Weiß man vorher ob Rotwein oder Weißwein bevorzugt wird? Welcher Wein passt zum geplanten Essen? Damit nichts schiefgeht, holen Sie einfach Rot- und Weißwein. Der Weißwein sollte vorab eingekühlt, der Rotwein im Vorfeld geöffnet werden Auch eine Karaffe mit Wasser sollte am Tisch stehen. Ein gutes Glas Wein ist gehört zu jedem guten Candle-Light-Dinner dazu, jedoch sollte es nicht übertrieben werden.

4. Natürlich bleiben und nichts inszenieren

Bleiben sie ihren Grundsätzen treu und übertreiben sie nicht. Dies gilt sowohl bei der Tischdeko als auch bei ihrem Outfit. Es bringt nichts, wenn sie alles überperfekt vorbereiten, es aber gar nicht zu ihnen passt. Ihr Gegenüber wird dies merken. Vergessen sie nicht:In einer guten Beziehung nimmt man den Partner so an, wie er ist.

5. So beseitigt man kleine Hoppalas

enn man vor lauter Nervosität zu euphorisch an den Kochlöffel geht, kann schon Mal ein kleines Missgeschick passieren. In einem bekannten Sprichwort heißt es „Verliebte versalzen die Suppe“. Sollte das passieren, ist es kein Drama. Reiben sie einfach ein oder zwei Kartoffeln in die Suppe und holen sie die Raspeln danach wieder heraus. Oder die Soße zum Steak klumpt. Auch kein Problem. Passieren Sie diese einfach durch ein kleines Sieb oder pürieren Sie sie mit den Pürierstab – und im Handumdrehen sind die Klumpen verschwunden.

Wer seinen Liebsten mit einem ganz besonderen Candle–Light-Dinner überraschen möchte, dem empfehlen wir das Candle-Light-Dinner im Hotel Winzer. Das 5-gängige-Menü lässt keine Wünsche offen. Gedämpftes Licht, Kerzenschein, Blumen und ein guter Wein machen den Abend zu einem romantischen Highlight.

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
5.054
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Hinterlassen Sie einen Kommentar

2016-08-24 5 Tipps für ein romantisches Candle-Light-Dinner https://www.hotel-winzer.at/blog/5-tipps-fuer-ein-romantisches-candle-light-dinner/ 650 350 Hotel Winzer 155 116
Verfasst von Katharina
Tags: , ,

Finden Sie uns im Netz



0043 7667 6387

Jetzt anfragen




Buchen

Besuchen Sie uns auf: Facebook

Winzers Blog

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren