» zum
Blog

Inhalt:

Urlaub anfragen | Online Buchen | 00437667 6387 Online Buchen Gutscheine bestellen » zum Blog Glamour Shop

Freude schenken am Vatertag…


Wie man Papi glücklich macht

Woher kommt der Vatertag?

Der Vatertag findet in Österreich immer am zweiten Sonntag im Juni statt. Ursprünglich stammt der moderne Vatertag aber, ebenso wie der Muttertag, aus den USA. Dort wird er seit dem Jahr 1910 gefeiert. Für die Einführung des Vatertags in den USA zeichnet sich eine Frau verantwortlich! Die Amerikanerin Sonora Louisa Dodd wollte ihrem Vater, der nach dem Tod der Mutter mit viel Liebe und die sechs Kinder allein durchbrachte, damit die gebührende Ehre erweisen. Nach ihrer Vorstellung sollten sich die Kinder mit Geschenken, Gottesdiensten und Speisen bedanken. Nach Europa kam der Vatertag in den dreißiger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts. In Österreich feiert man diesen Feiertag offiziell seit 1955. Er steht dem Muttertag in Sachen Umsatz nicht mehr um viel nach.

Was schenkt man zum Vatertag?

Was mag Papi gern? Blumen und Socken sind bei den meisten Männern nicht unbedingt ein Grund für Freudentränen. Selbstgebasteltes wie am Muttertag wird im Kindergarten auch zum Vatertag gefördert und kommt oft auch gut bei liebenden Vätern an. Kulinarische Dinge wie Bier, Wein, Hochprozentiges, Schokolade oder Essen stehen auf der Rangliste auch oben. Wer aber etwas Besonderes schenken möchte, muss sich schon etwas mehr einfallen lassen...

Besondere Vatertagsgeschenke

Wer seinem Vater wirklich eine Freude machen möchte, braucht Kreativität, Mut und ein gutes Gespür. Es ist nicht einfach das Richtige zu finden, schließlich sind auch nicht alle Väter gleich. Wir versuchen hier einige Tipps für den außergewöhnlichen Vatertag aufzulisten.

Gemeinsame Momente

Das Wertvollste das man schenken kann, sind gemeinsame Momente. Einfach nur zusammen sein und miteinander reden, das genügt schon. In Verbindung mit einer kleinen Besonderheit, wird daraus etwas Einzigartiges an das man sich gern erinnert. Ein Essen an einem besonderen Ort (z.B. Grillen in der Natur) oder mit besonderen Speisen im Kreis der Liebsten kann für einen besonders schönen Tag sorgen. Dazu vielleicht ein Spiel oder Bewegung in Verbindung mit Sport und der Tag ist erfüllt mit gemeinsamem Tun.

Neue Erfahrungen

Jeder erinnert sich an das erste Mal, wenn man etwas Neus gelernt, gesehen oder getan hat. Auch Papis. Wenn die neue Erfahrung dann noch positive Gefühle bringt, kann eigentlich nichts schiefgehen. Die neuen Erfahrungen können von einem Museumsbesuch, neuen Restaurants, Führungen in der Natur, Kennenlernen neuer Orte, Besteigung neuer Gipfel bis zu einem Autorennen, Baggerfahren, Konzertbesuchen, Tandemflügen mit Paragleiter oder einen Tandemsprung mit Fallschirm reichen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, es sollte nur dem Papa gefallen.

Väter sind Helden

Männer lieben Abenteuer, zumindest die meisten. Jeder Mann war mal Kind und hat sich vorgestellt, dass er der Held in einer Geschichte ist. Diese Sehnsucht vergeht eigentlich nie. Wer einen Vater glücklich machen will, übergibt ihm die Kontrolle und überlässt ihm das Ruder. Eine Bootsfahrt als Kapitän, einmal ein Flugzeug lenken, beim Ritteressen als Fürst befehlen oder als Cowboy in einer Westernstadt für Ordnung sorgen? Es gibt viele Möglichkeiten den Helden im Vater hervorzuholen...

Besondere Gutscheine

Viele fangen an zu Gähnen, wenn es um Gutscheine geht, dabei ist da so viel möglich. Ein Gutschein für einen Tanzkurs, einen Gitarrenkurs, für ein Dinner in the Dark, für eine Whiskyverkostung, für einen Städteausflug oder einen Aufenthalt in einem Romantik- und Wellnesshotel (wir empfehlen das Hotel Winzer)... Wichtig bei Gutscheinen ist, dass es der Schenker auch wirklich ernst meint und der Beschenkte das Geschenk auch will. So sind Gutscheine eigentlich immer modern.

Weitere Geschenkideen findest Du hier: http://www.geschenkenetz.com

Wir wünschen allen Papas einen freudebringenden Vatertag!

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
5.051
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Hinterlassen Sie einen Kommentar

2017-05-16 Freude schenken am Vatertag… https://www.hotel-winzer.at/blog/freude-schenken-am-vatertag/ 650 350 Hotel Winzer 155 116
Verfasst von Christian Messmer
Tags: , , , , ,

Finden Sie uns im Netz



0043 7667 6387

Jetzt anfragen




Buchen

Besuchen Sie uns auf: Facebook

Winzers Blog

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren