» zum
Blog

Inhalt:

Urlaub anfragen | Online Buchen | 00437667 6387 Online Buchen Gutscheine bestellen » zum Blog Glamour Shop

Leckere Quiche für heiße Sommertage


Genuss für den Sommer...

An heißen Sommertagen verzichtet man gerne auf schwere Speisen, die einem anschließend im Magen liegen. Denn auf den Genuss deftiger Gerichte folgt Trägheit, die einen daran hindert, die sonnigen Tage in vollen Zügen zu genießen. Damit genau das nicht passiert, empfiehlt Renate Winzer vom Hotel Winzer eine leckere und leichte Quiche.

Quiche ist eine Spezialität der französischen Küche ähnlich einer Tarte, die in unzähligen Variationen zubereitet wird. Renate Winzers Lieblingsquiche wird mit Lauch und Speck in kurzer Zeit zubereitet.

Lauch-Speck-Quiche mit Sauerrahmdip (für 4 Personen)

Zutaten für die Quiche
• Blätterteig
• ½ Stange Lauch
• 120 g Bauchspeck
• 1 Zwiebel
• 1 Prise Salz
• frisch gemahlener Pfeffer

Zutaten für die Royal:
• ¼ l Schlagobers
• 2 Eier
• 1 Prise Salz
• frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung
Den Lauch, Bauchspeck und die Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Dann Zwiebel und Speck in etwas Öl anschwitzen und anschließen den Lauch mitrösten. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen. Aus dem Blätterteig 4 ca. 8 – 10 cm große Kreise ausstechen und in 4 Förmchen geben. Den Teig dann bei  180 °C ca. 10 – 12  Minuten hell backen. Wenn der Teig fertig ist aus dem Rohr nehmen und die Lauch – Zwiebel – Speck – Masse auf die 4 vorgebackenen Formen aufteilen.

Für die Royal Schlagobers, Eier und Gewürze verrühren.. Diese anschließend in  die Formen füllen und im Rohr bei ca. 180 °C noch rund 15 – 20 Minuten backen.

Sauerrahmsauce
• 2 gehäufte EL Sauerrahm
• gemischte, gehackte Kräuter
• 1 Prise Salz
• Knoblauch

Zubereitung
Alle Zutaten miteinander verrühren und abschmecken.

Anrichten:
Die fertige Quiche auf den vorbereiteten Tellern anrichten. Für die Salatgarnitur eine 4 bis 5 cm dicke Gurkenscheibe abschneiden und innen aushöhlen. Etwas Rucola, Lollo Rosso und Frisée zu einem Sträußchen zusammenfassen und in die Gurkenscheibe stellen. Zum Garnieren etwas Glace, Cherrytomaten und Petersilie verwenden.

Die Teller sind angerichtet?Für die besondere französische Note empfiehlt Renate Winzer vom Hotel Winzer einen spritzig, leichten GrüVé vom Weingut Sonnhof Jurtschitsch aus Langenlois.

Tipp: Am besten schmeckt die selbstgemachte und leichte Quiche natürlich im schön angelegten Garten zwischen den Apfelbäumen im Hotel Winzer.

Gutes Gelingen und guten Appetit!

Bewerten Sie diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
5.054
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Hinterlassen Sie einen Kommentar

2016-08-02 Leckere Quiche für heiße Sommertage https://www.hotel-winzer.at/blog/leckere-leichte-quiche-fuer-heissesommertage/ 650 350 Hotel Winzer 155 116
Verfasst von Katharina
Tags: , , , ,

Finden Sie uns im Netz



0043 7667 6387

Jetzt anfragen




Buchen

Besuchen Sie uns auf: Facebook

Winzers Blog

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren