Inhalt:

Das Hotel Winzer im Wandel der Zeit

In mehr als vier Jahrzehnten von der Frühstückspension zum Wellnesshotel

Begleiten Sie uns auf eine kleine Reise durch die Geschichte unseres Hauses und entdecken Sie, wie aus einer kleinen Ferienpension ein großes Wellnesshotel wurde:

  • 1969: Walter und Elfriede Winzer erwerben ein traumhaftes Grundstück nahe dem Attersee zum Bau einer Frühstückspension
  • 1971: Eröffnung der Frühstückspension Winzer mit 12 Zimmern
  • 1973: Erweiterung auf 24 Zimmer
  • 1975: Bau des ersten Hallenbades
  • 1976: Bau von zwei Kegelbahnen und der Englisch-Bar
  • 1977: die Englisch-Bar wird zur schönsten Bar Österreichs gewählt, Anbau eines Cafés
  • 1978-1979: Errichtung neuer Zimmer, Aufstockung und Einbau eines Personenaufzugs
  • 1980-1988: Modernisierung der Zimmer, des Haupthauses, der Küche und des Restaurantbereichs
  • 1989: Modernisierung des Hallenbads und Grundankauf für eine Erweiterung an der Ostseite
  • 1991: Bau der Autogarage, Einbau eines Squashcourt, des Kinderspielraums und Spielplatzes
  • 1992-1997: Vergrößerung von Zimmern und Buffetbereich, Anbau weiterer Zimmer
  • 1994: Mit der Einrichtung des ersten Behandlungsraumes für Kosmetik und Massagen wird der Grundstein für den heutigen Spa- Bereich gelegt
  • 1998: Renovierung des Saunabereichs, der Kegelbahnen und Errichtung des Fitnessraumes
  • 1999-2000: Bau des Wellnessschlössls
  • 2000: Ausbau der Wellnessabteilung und Erweiterung Saunabereich
Frühstückspension Winzer 1971 Frühstückspension Winzer 1971
Von der Frühstückspension zum Wellnesshotel: Hotel Winzer Von der Frühstückspension zum Wellnesshotel: Hotel Winzer
Von der Frühstückspension zum Wellnesshotel: Hotel Winzer Von der Frühstückspension zum Wellnesshotel: Hotel Winzer
Von der Frühstückspension zum Wellnesshotel: Hotel Winzer Von der Frühstückspension zum Wellnesshotel: Hotel Winzer
Hotel Winzer und Residenz 2006 Hotel Winzer und Residenz 2006
  • 2002: Neubau des Hallenbades und neuerliche Erweiterung des Wellnessbereiches
  • 2003: Vergrößerung der Beauty- Abteilung auf 20 Behandlungsräume
  • 2004: Neubau der Rezeption und des Restaurants Venezia
  • 2005-2006: Bau der Residenz mit 32 Emotion- und Kuschelzimmern, Emotion Spa und Naturteich, Umbau der Bar, des Buffetbereiches und der Küche
  • 2007: Das Edelstein-Spa wird mit Solesauna und Salzmeditationsraum erweitert
  • 2008: Errichtung von sechs Kuschelsuiten mit Doppel-Whirlpool und Flat-TV
  • 2009: Erweiterung des Kuschelzimmer-Angebotes mit Zimmertyp „Kuscheltraum“, Umbau des Wintergartens, ein Nichtraucher-Eingang zum Restaurant entsteht
  • 2010: Verjüngungskur für die Zimmer im Haupthaus und Einbau eines neuen Lifts. Auf der 5. Etage entsteht das Sonnendeck mit Whirlboot und Panoramablick, auf der 6. Etage wird der FKK-Bereich angebaut. Der Relaxbereich „Traumland“ entsteht
  • 2011: Bau des Boutiquehotels mit 10 Zimmern und Suiten. Renovierung, Modernisierung und Erweiterung der Garagendecks
  • 2012: Modernisierung Wellnessbereich: Sole Spa, Spa Suite für Partner-Treatments, Zirbenmeditationsraum und Zirbeninfrarotstüberl, Neugestaltung von Garten und Wintergarten
  • 2013: Neugestaltung Nichtraucherbereich im Foyer, anstatt der alten Biosauna und Eukalyptus-Sauna entstand die neue Feuersauna, aus dem DZ Mondsee wurde das DZ Sweetheart,  aus den DZ Salzburg wurden die DZ Youngstyle und aus der Vitaminbar wurde der Cocon-Ruhebereich Himmelreich, Neugestaltung von Teebar, Vitalgarten und Wellness-Rezeption
  • 2014 Neugestaltung Empfangsbereich und Rezepzion, Restaurant Sinnreich, Grillhütte, unsere 4 Kulinarischen Highlights (Dinner in the dark, Candlelightdinner, Fondue Chinoise, Grillerei in unserer urigen Grillhütte)
  • 2015 Umbau von 10 Doppelzimmer Wolfgangsee zu Doppelzimmer Parkside und Turmzimmer Parkside; Einrichtung AlphaSphere- und brainLight-Lounge; neues Salzbecken mit Pool-Bar & Cocktailservice. Einbau eines Transportliftes für Mitarbeiter.
  • 2016 neueröffnung von Mark's New York Bar; erneuerung des Buffet-Bereich; modernisierung der Küche und Schank; erweiterung des Ruheraumes im Emotion Spa

Und auch nach mehr als 40 Jahren sind wir immer noch darauf bedacht, unser Haus für Sie stets noch schöner zu machen. Auch wenn Sie zu unseren Stammgästen zählen – es gibt bestimmt immer Neues zu entdecken!


0043 7667 6387
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren