Sorgenfrei in den Urlaub

Aktuelle Informationen zu den Maßnahmen bezüglich COVID-19

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über die aktuell geltenden Rahmenbedingungen für Ihren Wohlfühlurlaub im Hotel Winzer Wellness & Kuscheln:

  • Unser Hotel öffnet wieder am 27.12.2021
  • Es gilt die 2G-Regel (geimpft oder genesen, Nachweis mittels grünem Pass, Impfpass oder Absonderungsbescheid)
  • Für Schwangere gilt die 2,5G- Regel (PCR-Test gültig für 72 Stunden ab Proebenentnahme)
  • Zudem ist ein angemessener Mindestabstand einzuhalten und eine FFP2-Maske zu tragen (ausgenommen beim Verweilen am Restauranttisch)

Vorfreude auf einen gemeinsamen Wohlfühlurlaub ist dieser Tage schöner denn je!
Um Ihnen diesen auch ermöglichen zu können, haben wir unsere Stornobedingungen für Sie geändert. So können wir uns gemeinsam an die Situation anpassen und Ihren besonderen Urlaub möglich machen!

Stornobedingungen für gebuchte Aufenthalte bis 11.04.2022
kostenlose Stornierung bis 48 Stunden vor Anreise.
Eine Stornierung muss in jedem Fall schriftlich erfolgen!

Des Weiteren ist die Frühanreise für Ihre Sicherheit erst ab 13:00 möglich.
Ihr Zimmer wird wie immer ab 15:30 für den Check-In bereit stehen.

Häufig ändern sich die Vorgaben und Empfehlungen rund um das Corona Virus. Da es nicht immer einfach ist alle Maßnahmen für den Einzelfall auszulegen, möchten wir hier auf dieser Seite einen guten Überblick vermitteln und häufig gestellte Fragen beantworten. Die von der Bundesregierung verordneten Maßnahmen sowie das österreichweite Ampelsystem geben eine gute Leitlinie vor um dieser Tage trotz Turbolenzen einen möglichst angenehmen und erholsamen Urlaub zu verbringen. Des weiteren finden Sie stets aktuelle Infos rund um den Urlaub in Österreich auf der Website für sichere Gastfreundschaft.

Hier geht's zur Karte des österreichischen Ampelsystems

Hier geht's zu den FAQ der Österreich Werbung

 

Alles was Sie für den Urlaub im Hotel Winzer mitbringen müssen ist eine FFP-2 Maske und ein 2G-Nachweis:

  • Geimpft - Ein gültiges Impfzertifikat im Impfpass oder als EU-Weit gültiges Zertifikat ausgedruckt oder in der App.
    Es ist eine Vollimmunisierung erforderlich. Bis Anfang Dezember gilt eine Übergangsfrist bei der man mit einer Teilimmunisierung und einem PCR-Test dem 2G-Standard entspricht.
  • Genesen - Ein Absonderungsbescheid der Behörde oder eine ärztliche Bestätigung.
    Ein Antikörpernachweis gilt seit 8.11.2021 nicht mehr als 2G-Nachweis.

Weitere Details finden Sie anschließend im Fragen & Antworten Bereich.

Fragen & Antworten

Welche Verhaltensregeln gelten und was ist 2G?

Hygiene beachten
Einfache Hygienemaßnahmen helfen, sich und andere vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen.

Abstandsregeln
Halten Sie den Mindestabstand von 1 Meter ein. 

Maskenpflicht
aktuell gilt in den öffentlichne Bereichen des Hotels wieder eine FFP2-Maskenpflicht für Gäste und für Mitarbeiter. Dies gilt auch im Freien wenn ein Abstand von 2 Metern nicht eingehalten wird.

Geimpft oder Genesen
Der Schlüssel zum Eintritt ist ein Nachweis, dass man entweder geimpft oder genesen ist. Der Nachweis wird anhand des QR-Codes auf dem Impzertifikat (auf Papier oder in der App) und einem Lichtbildausweis vor Ort überprüft. Sie können auch selbst vor Antritt Ihrer Reise überprüfen ob Ihr Zertifikat lange genug gültig ist. Alle nötigen Informationen finden Sie auf der Website des grünen Passes.

  1. Geimpft
    • Vollständig geimpft 
    • Bei Impfungen, wo nur eine Impfung vorgesehen ist gilt diese als Nachweis ab dem 22. Tag
    • Vorübergehend gilt bis Anfang Dezember auch eine nachweisbare Teilimmunisierung in Kombination mit einem gültigen und negativen PCR-Test welcher vor Antritt der Reise durchgeführt wird.
       
  2. Genesen
    • Genesen-Zertifikat (auf Papier oder in der App)
    • Absonderungsbescheid ausgestellt durch eine Behörde (Gültigkeit: 6 Monate)
    • Ärztliche Bestätigung über eine in den letzten sechs Monaten erfolgte und aktuell abgelaufene molekularbiologisch bestätigte Infektion (Gültigkeit: 6 Monate)
       
  3. Ausnahmen
    • Schwangere können mit einem gültigen PCR Test einchecken. Dieser muss nach Ablauf der Gültigkeit für die dauer des Aufenthaltes wiederholt werden.

Registrierungspflicht
Im Rahmen Ihrer Reservierung bei uns werden Ihre Kontaktdaten für 28 Tage vorgehalten um diese ggf. den Behörden zur Kontaktnachverfolgung zu übergeben. Sobald dies nicht mehr per Verordnung notwendig ist werden auch keinerlei Daten an dritte weitergegeben. Externe Gäste müssen um die Gastronomie im Hotel zu nutzen eine Gästeregistrierung ausfüllen.

Auf- und Sperrstunde
Derzeit gilt eine Sperrstunde von 22:00.

Zu dem finden Sie auf der Seite sichere-gastfreundschaft.at alle aktuellen Infos zu Gastronomie, Hotellerie und dem Testangebot.

Welche Einreisebestimmungen gelten für mich wenn ich aus dem Ausland anreise

Einreisebestimmungen sind per 20. Dezember 2021 geändert worden. Für die Einreise aus sämtlichen Staaten ist ein gültiger 2G-Nachweis (Geimpft / Genesen) und ein zusätzlicher negativer PCR-Testnachweis erforderlich. Personen, die bereits eine „Booster-Impfung“ erhalten haben, sind vom PCR-Test befreit.

Einreisebestimmungen nach Österreich, finden Sie hier:
https://www.austria.info/de/service-und-fakten/coronavirus-situation-in-oesterreich/einreise-nach-oesterreich
https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/oesterreichsicherheit/210962

Einreisebestimmungen von Österreich nach Deutschland, finden Sie hier:
https://www.einreiseanmeldung.de/#/
https://www.austriatourism.com/oew-global/reisewarnungen/

Alle Angaben erfolgen trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr. Eine Haftung des Hotelbetriebes (E. Winzer GmbH & Co KG) ist ausgeschlossen.

Quelle: AustriaTourismeinreiseanmeldung.de, austria.info und auswaertiges-amt.de

Muss ich selbst einen FFP2 Maske mitbringen?

Ja,
es gilt in unserem Hotel aktuell eine FFP2-Maskenpflicht.
Dies gilt auch im Freien wenn ein Abstand von 2 Metern nicht eingehalten werden kann.
Wir empfehlen zumindest eine FFP2 Maske pro Person mitzuführen.

Ausnahmen ist der persönliche Bereich im Hotel, also das Hotelzimmer sowie am zugewiesenen Tisch im Restaurant.

Wie lange wird das Restaurant und die Bar geöffnet haben

Aktuell gilt 22:00 als Sperrstunde.
Darüber hinaus ist das Verweilen am Bar-Tresen derzeit nicht gestattet. 

Kann ich in meinem Urlaub den Wellnessbereich nutzen?

Wir freuen uns, diese Frage mit Ja beantworten zu können. Bei unserem großzügigen 5.000m² Spa Bereich stellt all das kein Problem dar. Es ist jedoch von Luftverwirbelungen oder Wedeln beim Aufguss abzusehen und es sollte auf einen angemessenen Abstand geachtet werden.

Hier noch ein Bericht zur Übertragbarkeit des Viruses in Saunen

Welche Sicherheitsbestimmungen gelten bei Massagen?

Sie benötigen einen gültigen 2G-Nachweis.
Bringen Sie bitte eine FFP2-Maske mit. Diese ist auch während der Massage zu tragen.

 

Muss ich nach meinem Urlaub in Quarantäne begeben?

Wie so oft kommt es darauf an...

Gäste aus dem Herkunftsland Österreich haben dies in der Regel nicht zu befürchten. Für die Einreise nach Deutschland ist ab 14.11.2021 eine Anmeldung über www.einreisemeldung.de nötig. Dort muss ein gültiger 3G-Nachweis hochgeladen werden. Da wir diese Informationen nicht aus erster Hand erfahren bitten wir Sie sich auf jeden Fall vor Antritt der Reise nochmals über die Rückreisebestimmungen zu informieren.

Natürlich ist der Kontakt mit einer infizierten Person nie zu 100% auszuschließen. Sollte Sie dies beunruhigen empfehlen wir Ihnen den Urlaub kostenlos auf einen anderen Zeitpunkt zu verschieben.

Einreisebestimmungen von Österreich nach Deutschland, finden Sie hier:
https://www.einreiseanmeldung.de/
https://www.austriatourism.com/oew-global/reisewarnungen/

Bestimmungen der Nachbarbundesländer

Bayern
Informationen rund um Coronabestimmungen finden Sie hier beantwortet.

Baden-Württemberg
Informationen rund um Coronabestimmungen können Sie hier nachlesen.

Regelungen weiterer Länder:

Alle Angaben erfolgen trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr. Eine Haftung des Hotelbetriebes (E. Winzer GmbH & Co KG) ist ausgeschlossen.

Welche Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen wurden im Hotel Winzer getroffen?

Um unsere Gäste und Mitarbeiter zu schützen haben wir seit Jahren sehr bewährte und hohe Hygienestandards. Zusätzlich haben wir Desinfektionsspender in den öffentlichen Bereichen verteilt. Unsere Lüftungsanlagen laufen auf maximalem Luftaustausch um das Infektionsrisiko zusätzlich zu minimieren.

Unsere Mitarbeiter sind so wie alle anderen Arbeitnehmer auch zum 3G-Nachweis verpflichtet und werden regelmäßig dahingehend kontrolliert und unterwiesen. Des Weiteren werden unsere Mitarbeiter zusätzlich einmal pro Woche mittel PCR Test auf den Erreger getestet.
Positive Fälle, egal ob Gast oder Mitarbeiter werden umgehend dem Gesundheitsministerium gemeldet.

Alle Sicherheitsvorkehrungen und Abläufe im Verdachtsfall werden an Hand eines COVID - 19 Präventionskonzeptes dokumentiert und umgesetzt.

Trotz allen Maßnahmen ist der Kontakt mit einer infizierten Person nie zu 100% auszuschließen. Sollte Sie dies beunruhigen empfehlen wir Ihnen den Urlaub kostenlos auf einen anderen Zeitpunkt zu verschieben.

 

Vorfreude & Glücksmomente genießen

Ob Vorfreude beim Blättern im Hotelprospekt oder Freude mit Geschenken fürs Herz – erleben Sie Glücksmomente im Kuschelhotel Winzer.

Bestens informiert mit dem Winzer-Newsletter

Verpasssen Sie keine Neuigkeiten mehr und lassen Sie sich über spezielle Angebote vom Hotel Winzer regelmäßig informieren. Melden Sie sich dazu einfach zum Hotel Winzer Newsletter an – unverbindlich und jederzeit kündbar.

Newsletteranmeldung