Sorgenfrei in den Urlaub

Aktuelle Informationen zur Wiedereröffnung und den Maßnahmen

Vorfreude auf einen gemeinsamen Wohlfühlurlaub ist dieser Tage schöner denn je!
Um Ihnen diesen auch ermöglichen zu können, haben wir unsere Stornobedingungen für Sie geändert. So können wir uns gemeinsam an die Situation anpassen und Ihren besonderen Urlaub möglich machen!

Stornobedingungen für gebuchte Aufenthalte bis 30.09.2021
kostenlose Stornierung bis 24 Stunden vor Anreise

Des Weiteren ist die Frühanreise für Ihre Sicherheit erst ab 13:00 möglich.
Ihr Zimmer wird wie immer ab 15:00 für den Check-In bereit stehen.

Häufig ändern sich die Vorgaben und Empfehlungen rund um das Corona Virus. Da es nicht immer einfach ist alle Maßnahmen für den Einzelfall auszulegen möchten wir hier auf dieser Seite einen guten Überblick vermitteln und häufig gestellte Fragen beantworten. Die von der Bundesregierung verordneten Maßnahmen sowie das österreichweite Ampelsystem geben eine gute Leitlinie vor um dieser Tage trotz turbolenzen einen möglichst angenehmen und erholsamen Urlaub zu verbringen. Des weiteren finden Sie stets aktuelle Infos rund um den Urlaub in Österreich auf der Website für sichere Gastfreundschaft.

Hier geht's zur Karte des österreichischen Ampelsystems

Hier geht's zu den FAQ der Österreich Werbung

Wir können nun auch schon mit Sicherheit sagen, dass für unsere Gäste ausreichend Platz zur Verfügung steht um den angedachten Mindestabstand, von zwei Metern einzuhalten. Auch die Zusage, dass wir unsere Außenpools, Whirlpools, Innenpools, Saunen und Dampfbäder weiterhin offenhalten dürfen, haben wir bekommen. Zwei Meter Mindestabstand ist hierebenso wie in allen öffentlichen Bereichen, einzuhalten. Coronaviren können sich nicht über das Badewasser verbreiten. Allerdings legen wir Wert auf den richtigen Abstand in den Saunen und Dampfbädern, ebenso in den Pools. Das Tragen einer FFP2 Maske ist zur Zeit auch wieder Pflicht. Lediglich am eigenen Tisch im Restaurant, im Nassbereich des Spas und bei sportlicher Betätigung im Fitnessraum kann auf diese verzichtet werden. Unser aller Gesundheit zu liebe wird dies auch durch unser Team verstärkt kontrolliert. Glücklicherweise werden diese Maßnahmen dank der Größe unseres Hotels und vor allem die Weitläufigkeit der Spa-Areas dazu einen besonders guten Beitrag leisten.

Zudem ist nun bekannt geworden, dass ab dem 01.07.2021 kein spezieller Mindestabstand mehr eingehalten werden muss. Auch die Maskenpflicht und die Sperrstunde wird abgeschafft.
 

Fragen & Antworten

Welche Einreisebestimmungen gelten für mich wenn ich aus dem Ausland anreise

  • Einreisebestimmungen sind per 19. Mai geändert worden - maßgeblich soll dann der Status laut sog. ECDC-Karte sein (European Centre for Disease Prevention and Control):

  • Grün/Gelb/Orange: freie Einreise

  • Rot: keine Quarantäne, wenn die Personen getestet, geimpft oder genesen sind. Das bedeutet, dass die Einreise aus Ländern mit einer 14-Tage-Inzidenz von unter 500 (entspricht einer 7-Tage-Inzidenz von 250) die kein Virusmutationsgebiet sind, ohne Quarantäne möglich sein wird.

  • Dunkelrot: Einreise nur für Getestete, Genesene oder Geimpfte und 10 Tage Quarantäne (Freitesten nach 5 Tagen möglich)

Einreisebestimmungen nach Österreich, finden Sie hier (neue Einreisebestimmungen ab 19. Mai) :
https://www.austria.info/de/service-und-fakten/coronavirus-situation-in-oesterreich/einreise-nach-oesterreich
https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/oesterreichsicherheit/210962

Einreisebestimmungen von Österreich nach Deutschland, finden Sie hier:
https://www.einreiseanmeldung.de/#/
https://www.austriatourism.com/oew-global/reisewarnungen/

Alle Angaben erfolgen trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr. Eine Haftung des Hotelbetriebes (E. Winzer GmbH & Co KG) ist ausgeschlossen.

Quelle: AustriaTourismeinreiseanmeldung.de, austria.info und auswaertiges-amt.de

Welche Verhaltensregeln gelten für unseren Urlaub (ab 10.06.2021)

Hygiene beachten
Einfache Hygienemaßnahmen helfen, sich und andere vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen.

Abstandsregeln
1-Meter-Abstand im Innen- und Außenbereich

Maskenpflicht
In Innenbereichen FFP2-Masken-Pflicht für Gäste und Besucher als auch für Mitarbeiter

Getestet-Geimpft-Genesen
Der Schlüssel zum Eintritt ist ein Nachweis, dass man entweder getestet, geipft oder genesen ist. Der Nachweis wird zukünftig auch benutzerfreundlich mittels "Grünem Pass" ermöglicht werden.

  1. Getestet
    • PCR-Test (Gültigkeit: 72 Stunden)
    • Antigentest (Gültigkeit 48 Stunden)
    • Antigentest zur Eigenanwendung (Digital in behördlichem Datenverarbeitungssystem erfasst. Gültigkeit: 24 Stunden)
    • Selbsttest unter Aufsicht im Hotel - Dieser stellt eine Ausnahmeoption dar falls ein Eintrittstest nicht rechtzeitig erbracht werden kann und ist nicht zum verlängern des "Getestet Stauts" vor Ort gedacht. (Gültigkeit: 24h und nur für das Hotel Winzer) 

      Nach ablauf der Gültigkeit eines Testergebnisses ist ein erneuter Test durchzuführen.
      Hierbei stehen auch alle optionen zur verfügung welche auch schon als Eintrittstest gelten. Wir Empfehlen die Teststraße in St. Georgen im Attergau zu nutzen um weiter 48h abgesichert zu sein. Eine Voranmeldung ist HIER oder telefonische unter +43 800 220 330 möglich. Auch Gäste aus dem Ausland sind in den österreichischen Teststraßen willkommen.
      Gäste aus dem Ausland verwenden bitte die Anschrift des Hotels und keine SV Nummer!
  1. Geimpft
    • Erstimpfung gilt als Nachweis ab dem 22. Tag (Gültigkeit: 3 Monate)
    • Zweitimpfung (Gültigkeit: 9 Monate ab dem Tag der Erstimpfung)
    • Bei Impfungen, wo nur eine Impfung vorgesehen ist gilt diese als Nachweis ab dem 22. Tag (Gültigkeit: 9 Monate ab dem Tag der Impfung)
       
  2. Genesen
    • Absonderungsbescheid ausgestellt durch eine Behörde (Gültigkeit: 6 Monate)
    • Ärztliche Bestätigung über eine in den letzten sechs Monaten erfolgte und aktuell abgelaufene molekularbiologisch bestätigte Infektion (Gültigkeit: 6 Monate)
    • Nachweis über neutralisierende Antikörper (Gültigkeit: 3 Monate)

Im Innenbereich
Maximal 8 Personen pro Besuchergruppe
Konsumation von Speisen und Getränken ist nur im Sitzen am eigenen Tisch erlaubt
Konsumation von Speisen und Getränken ist in unmittelbarer Nähe der Ausgabestelle (Bar) nicht erlaubt

Im Außenbereich
Maximal 16 Personen pro Besuchergruppe

Registrierungspflicht
Wir werden Ihre Kontaktdaten für 28 Tage vorhalten um diese ggf. den Behörden zur Kontaktnachverfolgung zu übergeben. Externe Gäste müssen um die Gastronomie im Hotel zu nutzen eine Gästeregistrierung ausfüllen.

Auf- und Sperrstunde
zwischen 24:00 und 05:00 müssen wir unsere Gastronomieeinrichtungen geschlossen halten. Wir gehen davon aus, dass dies am 1.7. gelockert wird.

FFP2-Maske
Unsere Gäste wie auch unsere Mitarbeiter müssen in allen öffentlichen Innenbereichen eine FFP2-Maske tragen.

 

Zu dem finden Sie auf der Seite sichere-gastfreundschaft.at alle aktuellen Infos zu Gastronomie, Hotellerie und dem Testangebot.

Welche Verhaltensregeln gelten für unseren Urlaub (ab 01.07.2021)

Hygiene beachten
Einfache Hygienemaßnahmen helfen, sich und andere vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen.

Abstandsregeln
die Abstandsregeln werden vorraussichtlich mit 1.7.2021 aufgehoben

Maskenpflicht
Seit dem 1.7.2021 muss keine Maske mehr getragen werden.

Getestet-Geimpft-Genesen
Der Schlüssel zum Eintritt ist ein Nachweis, dass man entweder getestet, geipft oder genesen ist. Der Nachweis wird zukünftig auch benutzerfreundlich mittels "Grünem Pass" ermöglicht werden.

  1. Getestet
    • PCR-Test (Gültigkeit: 72 Stunden)
    • Antigentest (Gültigkeit 48 Stunden)
    • Antigentest zur Eigenanwendung (Digital in behördlichem Datenverarbeitungssystem erfasst. Gültigkeit: 24 Stunden)
    • Selbsttest unter Aufsicht im Hotel - Dieser stellt eine Ausnahmeoption dar falls ein Eintrittstest nicht rechtzeitig erbracht werden kann und ist nicht zum verlängern des "Getestet Stauts" vor Ort gedacht. (Gültigkeit: 24h und nur für das Hotel Winzer) 

      Nach ablauf der Gültigkeit eines Testergebnisses ist ein erneuter Test durchzuführen.
      Hierbei stehen auch alle optionen zur verfügung welche auch schon als Eintrittstest gelten. Wir Empfehlen die Teststraße in St. Georgen im Attergau zu nutzen um weiter 48h abgesichert zu sein. Eine Voranmeldung ist HIER oder telefonische unter +43 800 220 330 möglich. Auch Gäste aus dem Ausland sind in den österreichischen Teststraßen willkommen.
      Gäste aus dem Ausland verwenden bitte die Anschrift des Hotels und keine SV Nummer!
  1. Geimpft
    • Erstimpfung gilt als Nachweis ab dem 22. Tag (Gültigkeit: 3 Monate)
    • Zweitimpfung (Gültigkeit: 9 Monate ab dem Tag der Erstimpfung)
    • Bei Impfungen, wo nur eine Impfung vorgesehen ist gilt diese als Nachweis ab dem 22. Tag (Gültigkeit: 9 Monate ab dem Tag der Impfung)
       
  2. Genesen
    • Absonderungsbescheid ausgestellt durch eine Behörde (Gültigkeit: 6 Monate)
    • Ärztliche Bestätigung über eine in den letzten sechs Monaten erfolgte und aktuell abgelaufene molekularbiologisch bestätigte Infektion (Gültigkeit: 6 Monate)
    • Nachweis über neutralisierende Antikörper (Gültigkeit: 3 Monate)

Im Innenbereich
Keine Obergrenzen für Besuchergruppen mehr.

Im Außenbereich
Keine Obergrenzen für Besuchergruppen mehr.

Registrierungspflicht
Im Rahmen Ihrer Reservierung bei uns werden Ihre Kontaktdaten für 28 Tage vorgehalten um diese ggf. den Behörden zur Kontaktnachverfolgung zu übergeben. Sobald dies nicht mehr per Verordnung notwendig ist werden auch keinerlei Daten an dritte weitergegeben. Externe Gäste müssen um die Gastronomie im Hotel zu nutzen eine Gästeregistrierung ausfüllen.

Auf- und Sperrstunde
Keine Sperrstunde mehr.

Maskenpflicht
Es gibt keine Maskenpflicht mehr.

Zu dem finden Sie auf der Seite sichere-gastfreundschaft.at alle aktuellen Infos zu Gastronomie, Hotellerie und dem Testangebot.

Wie lange wird das Restaurant und die Bar geöffnet haben

Ab dem 10.06.2021 wird die Sperrstunde auf 24:00 erweitert und ab dem 01.07.2021 wird die Sperrstunde vorraussichtlich wieder abgeschafft.
In der Bar und im Restaurant ist eine FFP2 Maske zu tragen sofern man nicht an seinem Platz sitzt.

Ab 1. Juli muss kein spezieller Mindestabstand mehr eingehalten werden. Auch auf die FFP2 Maske (und Masken im allgemeinen) kann verzichtet werden.

Kann ich in meinem Urlaub den Wellnessbereich nutzen?

Wir freuen uns, diese Frage endlich mit Ja beantworten zu können. Generell gilt der Mindestabstand von 1 Metern einzuhalten. Das gilt auch für unsere Hallenbädern und Whirlpools. Die Saunen können genauso weiterhin benützt werden dabei ist eine maximale Besucheranzahl abhängig von der Größe der Kabine zu beachten. Diese ist vor der Kabine ausgewiesen. In den meisten unserer Saunen und Dampfbäder wird die maximale Besucheranzahl auf einem Pärchen bzw. einer Gästegruppe die sich ein Zimmer teilen oder im gleichen Haushalt wohnen, begrenzt sein. Bei unserem großzügigen 5.000m² Spa Bereich stellt all das kein Problem dar. Es ist jedoch von Luftverwirbelungen oder Wedeln beim Aufguss abzusehen. 

Ab 1. Juli muss kein spezieller Mindestabstand mehr eingehalten werden. Auch auf die FFP2 Maske (und Masken im allgemeinen) kann verzichtet werden.

Hier noch ein Bericht zur Übertragbarkeit des Viruses in Saunen

Welche Schutzmaßnahmen gelten im Spa Bereich?

Ab 1. Juli gelten KEINE speziellen Abstandsregeln mehr. Auch die FFP2 Maskenpflicht ist ab dem 1. Juli obsolet.

Bitte haltet zu fremden Badegästen einen Abstand von mindestens einem Metern ein. Diese Abstandsregelung gilt in der gesamten Badeanlage, dem Wellnessbereich und den Umkleidekabinen. Wie in allen öffentlich zugänglichen Innenräumen ist grundsätzlich eine FFP2-Maske zu tragen, außer in den Feuchträumen (Schwimmhalle, Duschen, Saunen). Der Zutritt in den Räumen kann limitiert sein, da die Betreiberinnen und Betreiber pro Gast eine Fläche von 10 m² im indoor Bereich berechnen.

Welche Sicherheitsbestimmungen gelten bei Massagen?

Ihr benötigt einen negativen Eintrittstest, einen Nachweis der Impfung oder der Genesung. Während der Behandlung ist bis 1.Juli eine FFP2-Maske zu tragen.

Ab dem 1. Juli kann auf die Maske verzcihtet werden.

Welche Vorsichtsmaßnahmen gelten im Fitnessstudio?

Im Fitnessstudio gilt der übliche Sicherheitsabstand von einem Metern, bzw einem Meter ab dem 10.06.2021. Beim Betreten, Verlassen und in geschlossenen Räumen wie der Umkleidekabine ist eine FFP2-Maske verpflichtend. Die Sportausübung darf ohne FFP2-Maske stattfinden. 

Ab 1. Juli gilt KEINE spezielle Abstandsregelung mehr und auch auf die Maske kann verzichtet werden.

Muss ich nach meinem Urlaub in Quarantäne begeben?

Wie so oft kommt es darauf an...

Gäste aus dem Herkunftsland Österreich haben dies derzeit nicht zu befürchten. Sollten Sie zum Beispiel aus Deutschland anreisen ist es je Bundesland unterschiedlich geregelt. Da wir nicht jede Änderung der Deutschen Bundesländer zeitnah übernehmen können, bitten wir Sie sich diesbezüglich bei den jeweils zuständigen Stellen zu informieren. Hier finden Sie einige Links dazu.

Einreisebestimmungen von Österreich nach Deutschland, finden Sie hier:
https://www.einreiseanmeldung.de/#/
https://www.austriatourism.com/oew-global/reisewarnungen/

Bestimmungen der Nachbarbundesländer

Bayern
Informationen rund um Coronabestimmungen finden Sie hier beantwortet.

Baden-Württemberg
Informationen rund um Coronabestimmungen können Sie hier nachlesen.

Regelungen weiterer Länder:

Alle Angaben erfolgen trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr. Eine Haftung des Hotelbetriebes (E. Winzer GmbH & Co KG) ist ausgeschlossen.

Muss ich selbst einen FFP2 Maske mitbringen?

Ja, schon beim Eintritt in die Lobby ist eine FFP2 Maske verpflichtend zu tragen.
Ab 1. Juli kann darauf verzichtet werden.

Für alle die diesen vergessen haben, bieten wir diese Masken zum Umkostenbeitrag von 1,50 EURO an unserer Rezeption an.

Welche Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen wurden im Hotel Winzer getroffen?

Um unsere Gäste und Mitarbeiter zu schützen haben wir seit Jahren sehr bewährte und hohe Hygienestandards. Zusätzliche haben wir Desinfektionsspender in den öffentlichen Bereichen verteilt. Unsere Lüftungsanlaagen laufen auf maximalem Luftaustausch um das Infektionsrisiko zusätzlich zu minimieren.
Unsere Restaurantleitung Roswitha arrangiert die Tischreservierung so dass der Mindestabstand gewährt ist. Wir bitten Sie darum die Reservierung des Tisches bei unserem Restaurant Team nach dem Check-In entgegen zu nehmen. Es ist für jeden unserer Gäste ein Tisch für die Dauer des Aufenthaltes reserviert.

Auch in unserem 5.000 m² Spa Bereich kann der Mindestabstand von 2 Metern ohne Probleme eingehalten werden. 

Unsere Mitarbeiter tragen eine FFP2 Maske um vor allem Sie zu schützen. Des Weiteren werden unsere Mitarbeiter in kurzen regelmäßigen Abständen getestet.
Positive Fälle, egal ob Gast oder Mitarbeiter werden umgehend dem Gesundheitsministerium gemeldet.

Alle Sicherheitsvorkehrungen und Abläufe im Verdachtsfall wurden an Hand eines COVID - 19 Präventionskonzeptes dokumentiert und umgesetzt.

 

Vorfreude & Glücksmomente genießen

Ob Vorfreude beim Blättern im Hotelprospekt oder Freude mit Geschenken fürs Herz – erleben Sie Glücksmomente im Kuschelhotel Winzer.

Bestens informiert mit dem Winzer-Newsletter

Verpasssen Sie keine Neuigkeiten mehr und lassen Sie sich über spezielle Angebote vom Hotel Winzer regelmäßig informieren. Melden Sie sich dazu einfach zum Hotel Winzer Newsletter an – unverbindlich und jederzeit kündbar.

Newsletteranmeldung